Tipps & Tricks: Canva transparenter Hintergrund

Tipps & Tricks: Canva transparenter Hintergrund! Ich zeige dir, wie du mit nur 2 Klicks eine Person freistellst und mit transparentem Hintergrund exportierst.

**

**

Manchmal kann man sich das Leben auch komplizierter machen als es eigentlich ist. Auch ich schaffe das nur allzu oft und habe früher Hintergründe „manuell entfernt“. War das ein Stress.

Doch es geht auch einfacher. Canva transparenter Hintergrund… okay. Hmm… und das geht schneller als du jetzt grad vielleicht denkst.

Canva transparenter Hintergrund - mit nur 2 Klicks?

Ja! Im Video zeige ich dir Schritt für Schritt, wie ich mit nur 2 Klicks eine Person oder ein Objekt freistelle und anschließend alles mit transparentem Hintergrund speichere.

Wenn du weißt, wie es funktioniert und schon lange nach dieser Funktion gesucht hast, dann wirst du dir aller Wahrscheinlichkeit nach mit der flachen Hand vor den Kopf schlagen und begeistert darüber sein, wie einfach das ist.

Die tollen Dinge im Leben müssen schließlich nicht immer kompliziert sein 😊

Viel Spaß mit dem Video!

**

**

Werbehinweis für Links mit zwei Sternchen **

Es handelt sich um einen Affiliate-Link, das heißt, wenn du auf der verlinkten Seite etwas kaufst, erhalte ich eine Provision. Ich empfehle nur Tools und Anbieter, hinter denen ich auch wirklich stehe. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Dir entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Du hilfst jedoch diesem Projekt. Danke! ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Newsletter-Erstellung-GetResponse-2

**

Das könnte dich auch interessieren:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner